by Rudolf Liebisch (1861 - 1939)

Die Husarenbraut
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): ENG
Sie reiten am rosigen Morgen
Zum schimmernden Tore hinaus,
Da lausch ich am Fenster verborgen,
In meines Vaters Haus.

Und kommt nun auf feurigem Rosse
Mein schöner, mein lustger Sergeant,
Da lächelt der süße Genosse,
Und grüßend bewegt er die Hand.

Ein flammender Blick fliegt herüber,
Kein anderer wird es gewahr,
O Glück auf den Weg du mein lieber,
Mein blühender, stolzer Husar.

Vorbei! Und ich lächle und sinne:
O wüßt es der strenge Obrist,
Wie treu auch im Dienste der Minne
Sein prächtigster Reiter ist.

Authorship:

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive):

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , "The bride of the hussar", copyright © 2021, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Sharon Krebs [Guest Editor]

This text was added to the website: 2021-09-11
Line count: 16
Word count: 86