by Ignaz Schnitzer (1839 - 1921)

Zigeunerlied (O habet acht)
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): ENG
So elend und so treu ist keiner auf Erden,
wie der Zigeuner!
O habet acht, habet acht
Vor den Kindern der Nacht!
Wenn von Zigeunern ihr hört --
Wo Zigeunerinnen sind --
Mann, gib acht auf den Pferd!
Weib, gib acht auf dein Kind!
Dschingrah, dschingrah,
Dschingrah, dschingrah,
die Zigeuner sind da, dschingrah, dschingrah!
Die Zigeuner sind da, dschingrah, dschingrah!
Die Zigeuner sind da.

Flieh wo du kannst und fürchte den Zigeuner
Wo er erscheint ist er ein grimmer Feind.
Trian, triandawar; Trian, triandawar.
Nimm dich in acht, und fürchte den Zigeuner
Wo er erscheint , da heijah  kommt er als Feind
Heijaah!

Doch treu und wahr, treu und wahr
ist dem Freund er immerdar!
Hält der Zigeuner dich nur wehrt,
dann gehorcht er dir blind.
Mann vertrau' ihm dein Pferd!
Weib vertrau' ihm dein Kind!
Dschingrah, dschingrah,
Dschingrah, dschingrah,
die Zigeuner sind da, dschingrah, dschingrah!
Die Zigeuner sind da, dschingrah, dschingrah!
Die Zigeuner sind da.

Reich ihm die Hand, vertraue dem Zigeuner,
wo er erscheint, ist er ein treuer Freund!
Trian, triandawar; Trian, triandawar.
Reich ihm die Hand, vertraue dem Zigeuner,
wo er erscheint, da heijah  kommt er als Feind
Heijaah!

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Linda Godry) , title 1: "Gypsy song (O watch out)", copyright © 2007, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Linda Godry

This text was added to the website: 2007-02-28
Line count: 36
Word count: 190