by Adolf Frey (1855 - 1920)

Schlummerlied
Language: German (Deutsch) 
Aushaucht die Purpurkerzen
Der Tag auf Stauden und Stein:
In deiner stillen Kammer
Schutzengel will bei dir sein.
Schlaf ein! Schlaf ein!
Das Abendläuten wandert
Und setzt sich müde am Rain;
Schutzengel spreitet die Flügel
Und schmiegt die Stirne hinein.
Schlaf ein! Schlaf ein!
Die goldbeschuhten Träume
Lauschen im Sternenschein;
Schutzengel lächelt im Schlummer --
Er sieht in den Himmel hinein.
Schlaf ein! Schlaf ein!

Confirmed with Adolf Frey, Neue Gedichte, Stuttgart und Berlin: J. G. Cotta'sche Buchhandlung Nachfolger, 1913. Appears in Lieb und Leid, page 26.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Research team for this text: Harry Joelson , Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2007-09-20
Line count: 15
Word count: 64