by Paul Heyse (1830 - 1914)

Wie mochte je mir wohler sein?
Language: German (Deutsch) 
Wie mochte je mir wohler sein? 
In Lieb' ergrünt das Herze mein, 
Mein Mut sich tut erneuen. 
Mein holdes Lieb, des habe Dank 
Und nimmer wank 
Von herzelicher Treuen!
 
Ach ich, ich will dir allezeit 
In Frühlingslust und Winterleid 
In ganzer Treue leben. 
Mein holdes Lieb, so nimm mich hin! 
Mein Herz und Sinn 
Ist einig dir ergeben.

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Ferdinando Albeggiani

This text was added to the website: 2008-07-04
Line count: 12
Word count: 58