Hoffnungsstern
Language: German (Deutsch) 
[Ringsumher]1 war wolkenverhangene Nacht,
Doch [ahnt']2 ich schon trotz Zagen und Trauern
Unter heiligen Schauern
Hinter dem Dunkel des ewigen Morgens Pracht.
Da hellet das Dunkel ein silberner Schein -
Sternelein, Sternelein,
Willst du mir zeigen die hohe Bahn
Himmelan?
[Oder geleitest noch zur Qual]3 
Du mich heim ins enge, traute, 
Und ach! so geliebte Erdenthal?
Wie es komme, mein Hoffnungsstern 
Mußt du sein!

View original text (without footnotes)
1 Kirchner: "Rings um mich her"
2 Kirchner: "ahnte"
3 Kirchner: "Ach, oder führst zu weitrer Qual"

Authorship:

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive):


Researcher for this text: Harry Joelson

This text was added to the website: 2008-01-05
Line count: 13
Word count: 64