Hoffnungsstern
Language: German (Deutsch) 
[Ringsumher]1 war wolkenverhangene Nacht,
Doch [ahnt']2 ich schon trotz Zagen und Trauern
Unter heiligen Schauern
Hinter dem Dunkel des ewigen Morgens Pracht.
Da hellet das Dunkel ein silberner Schein -
Sternelein, Sternelein,
Willst du mir zeigen die hohe Bahn
Himmelan?
[Oder geleitest noch zur Qual]3 
Du mich heim ins enge, traute, 
Und ach! so geliebte Erdenthal?
Wie es komme, mein Hoffnungsstern 
Mußt du sein!

View original text (without footnotes)
1 Kirchner: "Rings um mich her"
2 Kirchner: "ahnte"
3 Kirchner: "Ach, oder führst zu weitrer Qual"

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Harry Joelson

This text was added to the website: 2008-01-05
Line count: 13
Word count: 64