by Jakob Burckhardt (1818 - 1897)

Liebessehnsucht kommt so traut
Language: German (Deutsch) 
Liebessehnsucht kommt so traut
Mit dem Abendroth gezogen,
Und ein thränend Auge schaut
Auf zum klaren Himmelsbogen.

Wenn dieß Abendroth erglüht
Auch auf Ihren holden Wangen,
Weckt es wohl Ihr im Gemüth
Unbewußtes Traumverlangen

Nach dem Fernen, der nicht wagt,
Blick und Wort zu Ihr zu heben.
Hör' im Traum, wie Liebe klagt,
Nur im Traum, mein süßes Leben!

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2011-05-21
Line count: 12
Word count: 59