Herausforderung (Trutzlied)
Language: German (Deutsch) 
Wollt schelten ihr mein Vaterland
und schelten unsre Brüder?
Wohlan, den Degen in die Hand!
Das sagt ihr uns nicht wieder!

Denkt ihr, wir seien heimatlos,
weil wir die Welt besehn
und nicht wie ihr im Mutterschoß
in Zärtelei vergehn?

Wir kennen Volk und kennen Welt
und wussten uns zu wahren,
drum Ehr dem Schiff, wenns auch zerschellt,
hat es die Erd umfahren!

Wenn unser Sang eu'r Ohr verdross
und unsre deutschen Worte:
Ihr konntet drücken auf das Schloss
und offen stand die Pforte!

Doch wenn ihr gar die Frauen schmäht,
die deutschen, sittig frommen -
o hohler Wahnwitz, der euch bläht,
das soll euch schlimm bekommen!

Zum Kampfe her, den Degen raus,
wenn unsre Worte brannten -
wir zahlen euch auf deutsch hinaus
den "ärmlichen Lyranten!"

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Johann Winkler

Text added to the website: 2020-02-01 00:00:00
Last modified: 2020-02-01 19:33:57
Line count: 24
Word count: 127