Die Seelen der Gerechten
Language: German (Deutsch) 
Die Seelen der Gerechten, sie sind in der Hand Gottes
und die Qual des Todes berühret sie nicht;
In den Augen der Unweisen scheinen sie zu sterben,
sie aber sind in Frieden!
Und wenn sie vor den Menschen auch Qual erdulden,
so ist doch ihre Hoffnung der Unsterblichkeit voll,
wahrlich, sie sind in Frieden!
Gott prüfet sie und findet sie seiner werth.
Wie Gold im Feuer prüft er sie,
und wie Brandopfer nimmt er sie auf!
Die Gerechten werden glänzen wie die Funken,
und sie werden die Völker richten.
Die Gerechten werden glänzen wie die Funken,
und sie werden über Nationen herrschen!
Die da säen mit Thränen, sie ärnten mit Frohlocken;
sie werden kommen mit Jubel und tragen ihre Garben,
und ihr Herr wird ihr König sein!
Die Seelen der Gerechten, sie sind nun im Frieden.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Matthias Pech

This text was added to the website: 2008-12-08
Line count: 18
Word count: 136