by Albert Wittstock (1837 - 1903)

Behüt dich Gott
Language: German (Deutsch) 
Behüt dich Gott! Wie klingst du schön,
o altes trautes Wort!
Wie Friedensgruß aus Himmelshöhn
so tönt's im Innern fort.

Behüt dich Gott! Durch Wald und Hain
ruft's jeder Blütenstrauch,
im Sternenglanz, im Sonnenschein
weht still der Lüfte Hauch.

Behüt dich Gott! Nimm's zum Geleit,
das ist gesagt genug;
behüt dich Gott für alle Zeit,
ein rechter Segensspruch!

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Research team for this text: Bertram Kottmann , Johann Winkler

Text added to the website: 2020-02-06 00:00:00
Last modified: 2020-02-06 18:28:09
Line count: 12
Word count: 58