Regenwetterlied
Language: German (Deutsch) 
Komm und lach... und wenn es regnet,
Komm und lach, und wenn es schneit,
Komm und lach und laß es regnen,
Jedes Ding will seine Zeit.

S'wär ja schöner, schien die Sonne,
S'wär ja schöner, hätte man
Dies und jenes, wie so vieles,
Das man möchte und nicht kann.

Schlechtes Wetter ist ja mißlich
Auf die Dauer und verstimmt,
Doch verdrießlich wird es schließlich
Erst wenn mans verdrießlich nimmt.

Darum lach und laß es wettern,
Wie es will, und laßt es wehn!
Sag: je toller, desto besser!
Um so schneller wird es schön.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Ferdinando Albeggiani

This text was added to the website: 2008-10-19
Line count: 16
Word count: 93