by Johannes Martin Miller (1750 - 1814)

Der Blick der Liebe
Language: German (Deutsch) 
   Aus dem Siegwart
War das nicht [ein]1 Blick der Liebe,
Der aus ihrem Auge sprach?
Sah es nicht bethränt, und trübe
Mir [mit]2 stiller Sehnsucht nach?

Ja, bei Gott! Sie muß es wissen,
Daß ich so verwundet bin;
Muß, von Mitleid hingerissen,
Auch für mich im stillen glühn! -

O ihr Liebesengel, rühret
Euch das Flehn des Leidenden,
O so steigt herab und führet
Mich zu meiner Heiligen!

Daß ich ihr zu Füßen sinke,
Meine Leiden ihr gesteh',
Und durch einen ihrer Winke
Mich zu euch erhoben seh'!

View original text (without footnotes)
1 Nægeli: "der"
2 Nägeli: "in"

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Sharon Krebs [Guest Editor] , Melanie Trumbull

Text added to the website: 2009-02-03 00:00:00
Last modified: 2017-05-10 20:40:24
Line count: 17
Word count: 89