by Friedrich Hermann Frey (1839 - 1911), as Martin Greif

Am Marktplatz bei der Ecke
Language: German (Deutsch) 
Am Marktplatz bei der Ecke
Da hab' ich niemals Eil',
Da sitzt ein schönes Mägdlein
Und bietet Blumen feil.

Im Frühjahr waren's Veilchen,
Jetzt Maienglöcklein fein,
Im Sommer werden's Rosen,
Im Herbste Nelken sein.

So nehm' ich jeden Morgen
Ein frisches Sträußlein mit,
Doch wann es Winter worden --
O weh, dran dacht' ich nit! 

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website: 2009-04-27 00:00:00
Last modified: 2016-10-28 15:49:37
Line count: 12
Word count: 54