by Conrad Ferdinand Meyer (1825 - 1898)

Frühling mit der Vöglein Laut
Language: German (Deutsch) 
Frühling mit der Vöglein Laut
Allerenden, allerorten!
Frühling, der die Welt umblaut,
Deine blüh'nden Siegespforte
Hast du niedrig aufgebaut! 

Über alle Pfade her
Schießen blüthenschwere Zweige
Ungebändigt, kreuz und quer,
Daß dir jedes Haupt sich neige, 
Und die Demuth ist nicht schwer.

About the headline (FAQ)

Confirmed with Conrad Ferninand Meyer, Gedichte, Leipzig: H. Haessel, 1882. Appears in 2. Stunde, in Lenz. Wanderer, Mörder, Triumphator, no. 3, page 40.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Research team for this text: Bertram Kottmann , Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2019-12-03
Line count: 10
Word count: 42