by Rabindranath Tagore (1861 - 1941)
Translation by Anonymous / Unidentified Author

Abendlied
Language: German (Deutsch)  after the Bangla (Bengali) 
Vom dunklen Fluss her klingt Musik,
Sie lockt mich mit Zaubergewalt.
Ich war mit den andern fröhlich im Haus
Doch die Flöte erklang durch die Stille der Nacht -
Und ein Weh durchzuckt mir das Herz.
O zeigt mir den Weg, ihr, die ihr ihn kennt,
Zeigt mir den Weg zu ihm!
Die einzige Blume, die ich hab',
Will ich zu Füßen ihm legen
Und ihm sagen, dass seiner Flöte Lied eins ist,
Eins ist mit meiner Liebe!

Authorship

Based on

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Peter Rastl [Guest Editor]

This text was added to the website: 2021-02-13
Line count: 11
Word count: 78