by Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Aus Euphrosyne
Language: German (Deutsch) 
Tiefer liegt die Nacht um mich her,
Die stürzenden Wasser brausen gewaltiger nun
Neben dem schlüpfrigen Pfad.
Unbezwingliche Trauer befällt mich,
Entkräftender Jammer,
Und ein moosiger Fels stützet den Sinkenden nur.
Wehmut reißt durch die Saiten der Brust;
Die nächtlichen Tränen fließen,
Und über dem Wald kündet der Morgen sich an.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website between May 1995 and September 2003.
Last modified: 2014-06-16 10:01:30
Line count: 9
Word count: 51