by Georg Friedrich Blaul (1809 - 1863)

Wiedersehn! ‑‑ Nicht hier der...
Language: German (Deutsch) 
Wiedersehn!  --  Nicht hier der Leichenstein 
Schließt unsre Trauten ein. 
Hinauf vom Staube 
Führt sie empor der Glaube 
An Jesum Christ.  

Wiedersehn!  --  Der Geister sel'ge Schaar, 
Die hier einst mit euch war, 
Harrt auf die Lieben, 
Die noch zurückgeblieben 
Im Thränenthal.  

Wiedersehn im bessern Heimathland! 
Der Liebe heilig Band 
Knüpft dort sich wieder; 
Dann tönen Jubellieder 
Im Vaterhaus.  

Wiedersehn!  --  Ja, hier auf Erden schon 
Reift euch der Treue Lohn.  
Der Freude Thränen 
Vergießt nach bangem Sehnen, 
Wer glaubt und hofft! 

About the headline (FAQ)

Confirmed with Der deutsche Horizont, erster Jahrgang, ed. by M. G. Saphir, München: George Jacquet, 1831, pages 353 - 354. Appears in issue nro. 45, in Wiedersehen: Eine Vision [Schluß].


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2020-06-26
Line count: 20
Word count: 79