by Ernst von Wildenbruch (1845 - 1909)

Ewige Liebe
Language: German (Deutsch) 
Was soll ich andres sagen
  Dir, mein geliebtes Kind,
Als immer nur dies eine:
  Ich bin dir treu gesinnt.

Dein Name steht geschrieben
  Mir tief ins tiefste Herz,
Mit goldnen Flammenzügen,
  Die fester stehn als Erz.

Wir wollen uns gehören
  Von nun in Ewigkeit,
Dich freue, was mich freuet,
  Dein Leiden sei mein Leid.

Der Leib wird welken, sterben,
  Die Seele nicht verdorrt,
Lieb' ist der Seele Blume
  Und blüht im Himmel fort.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

  • by Eduard Lassen (1830 - 1904), "Ewige Liebe", op. 79 (Sechs Lieder für 1 Singstimme mit Pianofortebegleitung) no. 4, published 1884 [voice and piano], Breslau, Hainauer [
     text not verified 
    ]

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website: 2010-09-29 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:04:01
Line count: 16
Word count: 73