Lenorens Lied
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): FRE
Ach, der Tag - wie so lang!
Und mein Herz, wie so bang,
Bis die Nacht, und mein Freund,
Mein Emil, nun erscheint.

O wie wohl dann mir ist,
Wenn er hold mich begrüßt,
Mein Willkomm ihn entzückt,
Und ein Kuß so beglückt!

Dann genieß ich der Lust,
Ihm zu ruh'n an der Brust!
Dann empfind' ich es neu:
Er ist mein! er ist treu!

Wenn er heiß mich umschlingt,
Und kein Wort mehr gelingt,
O wie ganz fühl' ich das,
Und mein Aug' ist mir naß!

Ach, der Tag - wie so lang!
Und mein Herz - wie so bang,
Bis die Nacht und mein Freund,
Mein Emil, nun erscheint!

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations, and transliterations (if applicable):

  • FRE French (Français) (Pierre Mathé) , title 1: "Chanson de Lénore", copyright © 2010, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website between May 1995 and September 2003.
Line count: 20
Word count: 111