by Rainer Maria Rilke (1875 - 1926)

Gib mir, oh Erde
Language: German (Deutsch) 
Gib mir, oh Erde den reinen Thon,
für den Tränenkrug mein Wesen,
Ergieße das Weinen,
das sich in dir verschlug.

Dass sich Verhaltenes löse
in das gefügte Gefäß.
Nur das Nirgends ist böse,
alles Sein ist gemäß.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Malcolm Wren [Guest Editor]

This text was added to the website: 2011-07-23
Line count: 8
Word count: 37