by Oscar von Redwitz-Schmölz (1823 - 1891)

Denn so mein Geist nur sein gedenkt
Language: German (Deutsch) 
Denn so mein Geist nur sein gedenkt,
Als gäb' er trauernd mir die Hand,
Sein feuchtes Aug' in mich versenkt,
Wie einst er scheidend vor mir stand.

Doch dürft' ich froh sein Auge schaun,
Ging's in mir auf wie Sternenschein,
Wollt' mich an seinem Glück erbaun,
Nur betend noch gedächt' ich sein!

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2011-10-12
Line count: 8
Word count: 52