by Peter Johann Willatzen (1824 - 1898)

Ob noch so leicht das Bündel
Language: German (Deutsch) 
Ob noch so leicht das Bündel, 
Mein Liedlein stimm' ich an! 
Bin ja des Herrgotts Mündel, 
Ein froher Wandersmann. 
O Welt, du schöne, weite,  
Wohin ich immer schreite 
In Berg und Thal, Welt ein und aus, 
Ich bin im Vaterhaus!  

Es läßt mich nimmer bleiben, 
Nach Stab greif' ich und Schuh! 
Nun in der Städte Treiben! 
Nun in die Waldesruh'! 
Wie weit ich auch die Blicke 
In alle Fernen schicke, 
In Berg und Thal, Welt ein und aus, 
's ist ja mein Vaterhaus. 

Ach, wie ein traulich Grüßen 
Durchschauert's mir das Herz,  
Blick' ich, die Welt zu Füßen, 
Vom Berghaupt himmelwärts. 
Froh breit' ich aus die Arme, 
Befreit von jedem Harme  --  
In Berg und Thal, Welt ein und aus, 
Ich bin im Vaterhaus. 

About the headline (FAQ)

Confirmed with Peter Johann Willatzen, Gedichte, Bremen: Karl Tannen, 1872, page 62. Appears in Blumen am Wege.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2020-07-19
Line count: 24
Word count: 123