Was das Klingen tief im Hain
Language: German (Deutsch) 
Was das Klingen tief im Hain
Drunten nur bedeutet?
Ist's ein Glöcklein, silberrein,
Das zur Kirche läutet?

Vor der Schmiede fern im Wald
Dorten hält ein Reiter;
Von des Rosses Huf erschallt
Leises Hämmern weiter.

Stille wird's jetzt in der Rund', 
Rasch verstummt der Hammer; 
Reiter durch den stillen Grund 
Trabt vor Liebchens Kammer.

Sonntagsfrühe wunderbar,
Und der Wald so eigen,
Und der Himmel blau und klar,
Tiefes, tiefes Schweigen. 

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2011-11-15
Line count: 16
Word count: 70