by Friedrich August Leo (1820 - 1898)

Ei, zähle doch die Perlen Thau
Language: German (Deutsch) 
Ei, zähle doch die Perlen Thau 
Die Morgens auf der Blüten-Au
So tausendfältig schimmern;
Ei, zähle doch der Sterne Welt 
Die Nachts am weiten Himmelszelt 
So goldig glänzend flimmern.

Und zählst Du mir der Wolken Heer, 
Und zählst Du jede Well' im Meer,
Dann will auch ich beginnen
Zu zählen meines Herzens Schlag
Das Dir nur pochet Tag für Tag --
Denn Dein ist all mein Sinnen.

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website: 2013-06-29 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:04:43
Line count: 12
Word count: 66