by Heinrich Grunholzer (1819 - 1873)

Singend kommen angezogen
Language: German (Deutsch) 
Singend kommen angezogen
Bach und Strom ins grüne Thal;
Gruß um Gruß den frischen Wogen
Winken Blumen ohne Zahl.  
Gruß um Gruß die frohsten Lieder,
So ein Herz in Wonne fand! 
Lieb' um Liebe blühe wieder
Dir, o theures Vaterland! 

Auf zum höchsten Gletschermeere
Küßt der Lenz das Leben wach;
Donnernd zieh'n Lawinenheere,
Wiedergrüßend tausendfach. 
Und es lebt das Höchste wieder,
Was die Seele je empfand;
Voller tönen unsre Lieder,
Dir, o hehres Vaterland!

Freunde, laßt es Frühling werden
In dem tiefsten Herzensgrund;
Alles, was beglückt auf Erden
Blühe frisch in unserm Bund!
Lieb' und Treue laßt erblühen! 
Fester knüpft das Freundschaftsband!
Laßt den höchsten Muth erglühen
Unserm freien Vaterland!

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2017-07-03
Line count: 24
Word count: 110