by Alfred von Meißner (1822 - 1885)

Sollen wir geschieden sein
Language: German (Deutsch) 
Sollen wir geschieden sein,
Sei es ganz!  Nichts mahne mehr 
Mich an alte Lust und Pein,  --  
Meine Nacht sei sternenleer!  

Miss' ich deines Aug's Azur, 
Sei es Nacht um mich und still; 
Fort das Mondlicht, das mir nur 
Irre Trümmer zeigen will! 

Lieber Gift, das macht doch frei, 
Ich empfang's mit mind'rem Groll 
Als des Mitleids Arzenei, 
Die mich langsam heilen soll.

About the headline (FAQ)

Confirmed with Gesammelte Schriften von Alfred Meißner, achzehnter Band: Dichtungen, Leipzig: Fr. Wilh. Grunow, 1872. Appears inErste Abtheilung, in Flocken, in An . . . , no. 11, pages 143 - 144.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2019-11-23
Line count: 12
Word count: 62