Auf dem grünen Rasen
Language: German (Deutsch) 
Auf dem grünen Rasen,
Wo die Veilchen blühn, 
Geht mein Schäfchen grasen
In dem jungen Grün. 

Auf der grünen Weide
Froh mein Schäfchen springt,
Fühlt wie ich die Freude,
Die der Frühling bringt. 

Wo die Blümchen blinken
An der Quelle Saum,
Geht mein Schäfchen trinken, 
Schläft dann unterm Baum. 

Immer, Schäfchen, freue
Dich der Herrlichkeit,
Denn des Himmels Bläue
Währt oft kurze Zeit.

About the headline (FAQ)

Confirmed with Musikalisches Schulgesangbuch: nach einer genauen Stufenfolge vom Leichtern zum Schwerern, erster Heft, ed. by Ernst Anschütz, Leipzig: Carl Heinrich Reclam, 1824, page 29.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2018-12-23
Line count: 16
Word count: 63