by Wilhelm Bornemann (1766 - 1851)

Bruder mein! ich glaub' es wohl
Language: German (Deutsch) 
Bruder mein! ich glaub' es wohl, 
Ihr begreift es schwer, 
Wie mein Humpen, eben voll, 
Gleich ist wieder leer.  
Bin ein Räthsel selber mir, 
Lernte schon in Zechbegier 
Früher als das A B C 
Bibo, bibsi, babsi, bibere. 
CHORUS
 Johe!  Johe!  
 Statt A B C, 
 Bibsi, babsi, bibere. 

Schon im leichten Knabenschuh 
Sorgens frank und frei, 
Duftete mir lieblich zu 
Jede Kellerei. 
Bin ein Räthsel selber mir, 
Lernte schon in Zechbegier 
Früher als das A B C 
Bibo, bibsi, babsi, bibere.  
(CHORUS) 

Bald bei frohem Hochzeitstag 
Trank ich Most und Wein, 
Und sofort ließ nicht mehr nach 
Ew'ges Durstigsein. 
Bin ein Räthsel selber mir, 
Lernte schon in Zechbegier 
Früher als das A B C
Bibo, bibsi, babsi, bibere.
(CHORUS) 

Glas- und Flaschen-Nipperei 
Schlägt bei mir nicht an; 
Einen Anker schafft herbei, 
Ich steh meinen Mann, 
Bin ein Räthsel selber mir, 
Lernte schon in Zechbegier 
Früher als das A B C 
Bibo, bibsi, babsi, bibere. 
(CHORUS) 

Nie dem Spott entziehet sich 
Wer den Schaden hat: 
Muß es dulden, wenn ihr mich 
Scheltet Nimmersatt. 
Bin ein Räthsel selber mir, 
Lernte schon im Zechbegier  
Früher als das A B C 
Bibo, bibsi, babsi, bibere. 
(CHORUS) 

Dichterische Flamme brennt 
Angeboren nur; 
Mir verlieh das Zechtalent 
Gütige Natur! 
Bin ein Räthsel selber mir, 
Lernte schon im Zechbegier 
Früher als das A B C 
Bibo, bibsi, babsi, bibere. 
(CHORUS) 

About the headline (FAQ)

Confirmed with Die Zeltersche Liedertafel in Berlin, Berlin: Deckerschen Geheimen Ober-Hofbuchdruckerei, 1851, pages 114 - 116. Appears in Für Männerstimmen.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2020-03-04
Line count: 57
Word count: 223