by Karl Eduard von Holtei (1798 - 1880)

Grünender Hügel, was lachst du so hell?
Language: German (Deutsch) 
Grünender Hügel
Was lachst du so hell?
Buntes Geflügel, 
Was fliegst du so schnell?
Blümlein was blüht ihr
Auf grünender Au´?
Bächlein, was zieht ihr
So tief, so blau?

Hügel, umschling´dich
Mit Wintergewand!
Vogel, o schwing´ dich
In fremdes Land!
Blumen, verflieget
Den Winden ein Hohn, 
Bächlein, versieget! – 
Sie ging davon.

Blumen und Hügel
Wohl bleiben am Ort,
Haben nicht Flügel
Und können nicht fort.
Vögel und Bäche
Auf, eilet zu ihr;
Jegliches spreche:
Er schickt mich Dir!

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Malcolm Wren [Guest Editor]

This text was added to the website: 2014-07-21
Line count: 24
Word count: 79