by Felix Ludwig Julius Dahn (1834 - 1912)

Ach Mädli rein, ich hab' allein auf dich...
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): ENG
Ach Mädli rein, ich hab' allein auf dich mein Herz gerichtet: 
Mein Kopf ist dein, mein Herz ist dein und was es denkt und dichtet. 
Ich staune mich gewaltiglich, wie rasch das ist gegangen: 
Ich grüßte dich, du grüßtest mich, -- da war ich schon gefangen. 
Nun bin ich dein, wie ein Mückelein, das in süßen Wein gesunken: 
Nun saug' ich ein die Süße dein, bis daß ich bin ertrunken.

About the headline (FAQ)

Confirmed with Felix Dahn's Sämtliche Werke poetischen Inhalts, Band XVI, Leipzig: Breitkopf und Härtel, 1898, page 68.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , "Ah, pure maiden", copyright © 2019, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Sharon Krebs [Guest Editor]

Text added to the website: 2019-12-26 00:00:00
Last modified: 2019-12-26 13:26:30
Line count: 6
Word count: 69