by Ida, Baronin von Reinsberg-Düringsfeld (1815 - 1876), as Thekla

Ich bin eine Glockenblume
Language: German (Deutsch) 
Ich bin eine Glockenblum',
aus der ein' Elfe singt;
ich blühe schlank und träumend,
die Stimme zaub'risch klingt.

Es trinken umher im Garten
viel' Blumen von der Luft,
der Mohn in brennender Farbe,
die Ros' in heißem Duft.

Und noch von hundert andern
sind Mohn und Ros' umringt;
ich bin eine Glockenblum',
aus der ein' Elfe singt.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

  • by Alexander Fesca (1820 - 1849), "Ich bin eine Glockenblume", op. 32 (Sechs Lieder für Sopran oder Tenor mit Piano) no. 1, published 1844 [ soprano or tenor and piano ], Braunschweig, Meyer [sung text checked 1 time]

Researcher for this text: Johann Winkler

This text was added to the website: 2020-05-14
Line count: 12
Word count: 57