×

It's been 3 years since our last fund-raising drive. Help us keep the Archive free to the public. Your donation will fund the ongoing development of the world's oldest and largest online database of vocal texts and translations.

by Georg Christian Dieffenbach (1822 - 1901)
Translation

Die Bachstelze
Language: German (Deutsch)  after the German (Deutsch) 
   Was geht dort für ein Stelzenfuß
Am Bächlein kreuz und quer,
Und wackelt mit dem Schwänzlein doch
So hurtig hin und her?
 
   Bachstelzchen ist's, -- es hüpft so keck
Und leicht von Stein zu Stein,
Schaut mit den Augen hell und klar
Froh in die Welt hinein!
 
   Ein Würmlein ist sein Mittagsschmaus,
Sein Trank das Bachlein dort.
Es flattert hin, es flattert her,
Und fliegt dann hurtig fort.
 
   Bachsteltzchen hat nicht Sorg' und Not,
Kann immer lustig sein;
Der liebe Gott im Himmel sorgt
Auch für die Vögelein!

The text shown is a variant of another text. [ View differences ]
It is based on

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive):


Researcher for this text: Sharon Krebs [Guest Editor]

This text was added to the website: 2016-04-13
Line count: 16
Word count: 88