by Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
Translation

Vorwärts
Language: German (Deutsch)  after the German (Deutsch) 
Brüder, auf! die Welt zu befreien!
Ehre winkt, die Zeit ist groß;
Alle Gewebe der Tyranneien
Haut entzwei und reißt euch los.
Hinan  --  vorwärts  --  hinan  --
und das Werk, es werde gethan!

So erschallet Gottes Stimm'  ,
Denn des Volkes Stimm'  erschallet,
Und entflammt vom heil'gen Grimm
Folgt des Blitzes Schnellgewalt.
Hinan  --  vorwärts  --  hinan  --
und das große, das Werk sei gethan! 

Hinter uns, vernemmt ihr Schallen
Starke Worte, treuen Ruf, 
Siegen heißt es oder fallen,
Ist was alle Völker schuf. 
Hinan  -- vorwärts  --  hinan  -- 
und das Werke, es wäre gethan.

Noch ist vieles zu erfüllen,
Noch ist manches nicht vorbei. 
Doch wie allen durch den Willen
Sind wir schon von Banden frei! 
Hinan  --  vorwärts  --  hinan  -- 
und das große, das Werk sei gethan! 

Auch die Alten und die Greisen
Werden nicht im Rathe ruhn;
Denn es um den Stein der Weisen,
Um die Freiheit ist zu thun. 
Hinan  --  vorwärts  --  hinan  --
und das Werk, es war schon gethan. 

Denn so Einer:  Vorwärts! rufet,
Gleich sind Alle hintendrein, 
Und so geht es abgestufet
Stark und Schwach und Groß und Klein. 
Hinan  --  vorwärts  -- hinan  -- 
und das große Werk ist gethan. 

The text shown is a variant of another text.
It is based on

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Melanie Trumbull

Text added to the website: 2017-03-15 00:00:00
Last modified: 2017-03-15 17:50:48
Line count: 36
Word count: 184