by Friedrich von Matthisson (1761 - 1831)

Laura
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): ENG
        Dolce nella memoria!
                --Petrarca

Tag voll Himmel! da, aus Laura's Bliken,
Mir der Liebe heiligstes Entzüken
In die tiefgerührte Seele drang!
Und, von ihrem Zauber hingerissen,
Ich der Frommen, unter Feuerküssen,
An den süßbeklomnen Busen sank!

O! wie da, im seligsten Getümmel
Niegefühlter Freuden, Erd' und Himmel
Mir Beglüktem ringsumher vergieng!
Sanfte Glut durch meine Adern glühte,
Aus dem hocherfreuten Auge sprühte,
Wenn es schmachtend an dem ihren hieng!

Goldner sah ich Wolken sich besäumen,
Jedes Blätchen auf den Frühlingsbäumen
Schien zu flüstern: Sie ist ewig dein!
Glüklicher, in solcher Taumelfülle,
Werd' ich, nach verstäubter Erdenhülle,
Nur in Edens Mirthenlauben sein!

Confirmed with Lieder von Friedrich Matthisson. Vermehrte Auflage. Dessau, 1783, page 63; and with Friedrich Matthissons Gedichte herausgegeben von Gottfried Bölsing. Band I. Die Gedichte von 1776-1794. Nebst einem Anhang. Gedruckt für den litterarischen Verein in Stuttgart, Tübingen 1912, pages 31-32.

This is the initial version of Matthisson's poem Entzückung; see below.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

    [ None yet in the database ]

Set in a modified version by Franz Peter Schubert.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Malcolm Wren) , "Laura", copyright © 2017, (re)printed on this website with kind permission


Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Peter Rastl [Guest Editor]

This text was added to the website: 2017-07-27
Line count: 20
Word count: 102