by Theresa Gröhe, née Pauli (1853 - 1929), as T. Resa

Lenztraum
Language: German (Deutsch) 
Nun hat der Traum geendet,
mein Herz ist schwer;
von Tränen fast geblendet
irr' ich umher.

Nicht weiß ich, wo zum Glücke
der Weg nun geht;
zerbrochen ist die Brücke,
der Pfad verweht!

Die Bäume werden lichter
am Waldessaum.
Goldlaub fällt dicht und dichter
auf meinen Traum.

Authorship:

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive):

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English [singable] (John Bernhoff) , "Dreams of Spring"


Researcher for this text: Johann Winkler

This text was added to the website: 2021-12-12
Line count: 12
Word count: 47