by Anonymous / Unidentified Author
Translation by Paul Heyse (1830 - 1914)

Bräutlein meiner Seele
Language: German (Deutsch)  after the Spanish (Español) 
Bräutlein meiner Seele,
Bräutlein, weine nicht!
Denn ich bin der Deine,
Weine nun für dich.

Sollen immer wieder
Trübe Perlen rollen
Aus dem wundervollen
Jungen Aeuglein nieder?
Traurig wird das meine;
Bräutlein, weine nicht!
Denn ich bin der Deine,
Weine nun für dich.

Diese Perlenschätze
Mußt du heimlich halten,
Daß es nicht die kalten
Fremden Augen letze.
Ursach hast du keine;
Bräutlein, weine nicht!
Denn ich bin der Deine,
Weine nun für dich.

Ach du weißt, ich fühle
Gleich mit deinem Herzen;
Jede Glut der Schmerzen,
Die dein Herz durchwühle,
Brennt auch durch das meine.
Bräutlein, weine nicht!
Denn ich bin der Deine,
Weine nun für dich.

About the headline (FAQ)

Authorship

Based on

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

  • by Arno Kleffel (1840 - 1913), "Bräutlein weine nicht", op. 17 (Spanische Lieder und Romanzen) no. 2, published 1875 [voice and piano], Dresden, Hoffarth [
     text not verified 
    ]

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2009-02-28
Line count: 28
Word count: 107