by Josef Weinheber (1892 - 1945)

Sankt Michael
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): CAT ENG FRE
Ein Mahl für uns und ein Licht für dich,
die Toten schlafen ewiglich,
der Acker, der liegt bloß.
Was soll der Nam? Ob Wode, ob du.
Die Kraft ist alls und der Glaube dazu --
Sankt Michael, salva nos!

Der Wind weht scharf herein von West,
von Ost her trägt ein Sturm die Pest,
und alle Teufel sind los.
Wenn uns der Wein jetzund erfriert,
uns auch im Mai erfrieren wird --
Sankt Michael, salva nos!

Erzengel stark und Drachenheld,
lehr uns, wie man den Drachen stellt,
grimmig mit Hieb und Stoß.
Du hell im Haar und schwarz geschient,
was deutsch ist, dir mit Schweigen dient --
Sankt Michael, salva nos!

Ein Mahl für uns und ein Licht für dich,
die Toten schlafen ewiglich,
der Acker, der liegt bloß.
Laß uns nicht reden um Deutschlands Ehr,
ringend bereit sein, das ist mehr --
Sankt Michael, salva nos!

View text with footnotes

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • CAT Catalan (Català) (Salvador Pila) , "Sant Miquel", copyright © 2020, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English (Sharon Krebs) , "Saint Michael", copyright © 2014, (re)printed on this website with kind permission
  • FRE French (Français) (Guy Laffaille) , "Saint Michel", copyright © 2014, (re)printed on this website with kind permission


Research team for this text: Alberto Pedrotti , Bertram Kottmann

This text was added to the website between May 1995 and September 2003.
Line count: 24
Word count: 143