by Walther von der Vogelweide (1170? - 1228?)
Translation by (Johann Christoph) Friedrich Haug (1761 - 1829)

Mailied
Language: German (Deutsch)  after the German (Deutsch) 
 Schauet, Priester! schauet, Laien!
 O wie schauens-wert!
 Ringsum ist dem holden Maien
 Wunderkraft beschert!

 Ringsum Hochgewalt!
 Jauchzt dem Zauberer entgegen,
 Wann er blüht zu Wonn' und Seegen,
 Dann ist niemand alt!

 Täglich muß das Fest gelingen,
 Dankbar ihm geweiht!
 Hüpfen sollt ihr, lachen, singen,
 Wie das Herz gebeut!

 Nur kein Weh, kein Ach!
 Hört ihr nicht der Nachtigallen 
 Beste Jubeltöne hallen?
 Fühlt und ahmet nach!

Authorship

Based on

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2003-11-21
Line count: 16
Word count: 66