by Julius Karl Arndt (1820 - 1888)

Im Frühling
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): ITA
Wenn die Erde leise aufgewacht,
Und befreit vom Eise freundlich lacht,
Wenn die Winde kosen
Mit den Frühlings Rosen,
Sing' ich fröhlich wieder
Neue Lieder.

Wenn die Bäche rauschen silberrein,
Und die Bäume lauschen in dem Hain;
Wenn die Blätter säuseln,
Sich die Wogen kräuseln,
Sing' ich fröhlich wieder
Neue Lieder.

Wenn's beginnt zu dunkeln überall,
Und die Sterne funkeln ohne Zahl,
Und von azurblauen
Himmel lieblich schauen,
Sing' ich fröhlich wieder
Neue Lieder.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations, and transliterations (if applicable):

  • ITA Italian (Italiano) (Amelia Maria Imbarrato) , title 1: "In primavera", copyright © 2008, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website between May 1995 and September 2003.
Line count: 18
Word count: 74