by Magdelena Philippine Engelhard, née Gatterer (1756 - 1831) and sometimes misattributed to Johann Heinrich Voss (1751 - 1826)

Nichts kann mir Freude mehr gewähren
Language: German (Deutsch) 
Nichts kann mir Freude mehr gewähren --
  Bey allem sitz' ich kalt und stumm!
Oft schwimmt mein Aug' in trüben Zähren;
  Und ohne daß ich weiß warum.
Nie kann ich in den Scherz mich mengen,
  Der meinen Freundinnen gefällt:
Bis Seufzer sich auf Seufzer drängen,
  Und dann mein Busen Luft erhält.

Wie froh verflossen meine Tage,
  Eh ich dich, bester Theon, sah.
Mein Herz erschrickt bey jedem Schlage,
  Ich zittre, kömmst du mir zu nah!
Und ach! bey jedem deiner Blicke
  Gedenk' ich, bang und ahndungsvoll;
Bald kömmt, ach bald, der Lenz zurücke,
  Der uns -- auf ewig! -- trennen soll!

About the headline (FAQ)

Confirmed with Gedichte von Philippine Gatterer, Göttingen, gedruckt und verlegt bey Johann Christian Dieterich, 1778, page 142. Note: this poem has also been included in some anthologies of poems by Voss, as it was published under the pseudonym "Rosalia" and titled "Lied" in Poetische Blumenlese für das Jahr 1776, ed. by J. H. Voss, Lauenburg, Johann Georg Berenberg.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Ferdinando Albeggiani

This text was added to the website: 2008-06-13
Line count: 16
Word count: 98