by (Karl) Ludwig Pfau (1821 - 1894)

Voll Röte stund ihr Angesicht
Language: German (Deutsch) 
Voll Röte [stund]1 ihr Angesicht, 
Bei der ich war alleine;
Ich herzte sie, sie wehrt' es nicht, 
Bei der ich war alleine.
O Lust! O Leid! 
Ade! ich scheid', 
Du Goldige, du Meine!

Und als sie früh am Lädlein stand, 
Bei der ich war alleine,
Sie weinend wohl ihr Haar aufband
Im stillen Morgenscheine;
Und drückt' voll Schmerz 
Mich an ihr Herz 
Bis daß ich selber weine.

Es steht ihr Herz voll Traurigkeit, 
Bei der ich war alleine;
Lass' ab vom Leid, du süße Maid! 
Bei der ich war alleine.
Von Berg zu Tal 
Viel tausend Mal 
Gedenk' ich dein, du Feine!

About the headline (FAQ)

View original text (without footnotes)
1 O. Bach: "stand"; further changes may exist not noted.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2007-05-11
Line count: 21
Word count: 102