by Ernst Scherenberg (1839 - 1905)

O Lieb', o Lieb', du Wonnemeer!
Language: German (Deutsch) 
O Lieb', o Lieb', du Wonnemeer!
Hin über deine goldnen Weiten
Laß ich die trunknen Blicke gleiten; 
Und endlos wogt es um mich her!  -- 

Du bist ein unermeßlich Meer!   
Den Horizont kann ich nicht finden,
Nur duftig seh' ich dich entschwinden
Hin in die Himmel licht und her!

Confirmed with Gedichte von Ernst Scherenberg, Leipzig: Ernst Keil, 1874, page 24.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2017-08-30
Line count: 8
Word count: 48