by Anonymous / Unidentified Author

An meine Guitarre
Language: German (Deutsch) 
Komm traute Guitar komm, du Freundin sanfter Triebe, 
du sollst auch meine Freundin sein; 
nur dir vertraue ich das Geheimnis meiner Liebe, 
nur dir, nur dir vertrau' ich meine Pein. 

Sag' ihr an meiner statt,  ich darf es ihr nicht sagen, 
wie sehr mein Herze sie verehrt. 
Klag' ihr an meiner statt,  ich darf es ihr nicht sagen,  
daß sich um sie mein Herz verzehrt.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Set in a modified version by Wolfgang Amadeus Mozart, Wolfgang Amadeus Mozart.


Researcher for this text: Johann Gaitzsch

This text was added to the website between May 1995 and September 2003.
Line count: 8
Word count: 65