Frohsinn
Language: German (Deutsch) 
Wenn ich ein Vögleich seh',
möcht' mit ihm singen;
wenn ich ein Lämmlein seh',
möcht' mit ihm springen.

Seh' ich ein Würmchen klein,
möcht' ich es schonen;
seh' ich ein Häuschen fein,
möcht'ich drin wohnen.

Wenn ich ein Blümchen seh',
möcht' ich mich schmücken;
wenn ich ein Bäumchen seh',
möcht' ich es pflücken.

Wenn ich ein Sträuchlein seh',
möcht' ich es pflanzen;
seh'ich 'nen Schmetterling,
möcht' mit ihm tanzen.

Wenn ich ein Mägdlein seh',
möcht' ich es lieben.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

  • by Max Reger (1873 - 1916), "Frohsinn", op. 38 (Sieben Männerchöre) no. 5, published 1900 [ men's chorus ], München, Aibl Verl.; note: score gives poet as "Klump" [sung text checked 1 time]

Researcher for this text: Johann Winkler

This text was added to the website: 2020-09-11
Line count: 18
Word count: 78