by Richard Genée (1823 - 1895) and by Camillo Walzel (1829 - 1895)

Annen‑Polka
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): ENG
Mir ist auf einmal so eigen zumute
Irgendwas prickelt und kitzelt im Blute
Irgendetwas trägt mich weit
Weg in Himmels Seligkeit.
Und ich muss lachen, vor Glück muss ich lachen
Auch weil ich Lust hab was Dummes zu machen.
Fast könnt das ein Schwipserl sein
Doch es ist kein Schwips, oh nein!

Vorhin trank ich noch aus einem Glas
jetzt trink ich aus zwein, wie kommt den das
Und dann denk ich noch wenn ich nur wüßt
Hab ich heute schon geküsst?

Nein, nein, nein, nein, ha,ha,ha, hahaha
Mir ist auf einmal so ...

Hopssassa trala, oh ich weiss was ich weiss.
Alles steht schief herum, alles dreht sich im Kreis.
Alles was fest war ich merke es schon,
Das ist nicht mehr verlässlich es tanzt mir davon
Und wenn ich gehen will, dann schweb ich leicht
Bis ich endlich das Ziel, das ich will hab erreicht.

Ja, ja, ja, ja, hahaha hahaha
Mir ist auf einmal so ...
Ha,ha,ha, ha, ha Schwips, oh nein!

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations, and transliterations (if applicable):

  • ENG English [singable] (Linda Godry) , title 1: "Annen Polka", copyright © 2010, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Linda Godry

This text was added to the website: 2009-01-18
Line count: 23
Word count: 165