Spaziergang
Language: German (Deutsch) 
Ochse, wie bist du so stattlich, bedachtsam, fleißig und nützlich!
Wahrlich, ich brauche dich sehr - aber du bist doch ein Ochs!

Ho da! Kartoffeln und ihr, ökonomische Knollengewächse,
schreiten kaum kann man; gemach! macht euch nicht gar zu sehr breit!

Grüß' dich, Klatschrose und Gänseblum', Butterblum', ländliches Völkchen,
schmucklos und ohne Geruch, unschuldig, - weiter sonst nichts? -

Nelke, du reizendes Kind, wie hast du so gar nichts Bescheidnes!
Jauchzende Farben voll Lust flammst du ins traurige Grün,

Tief von den eigenen Düften du selber lustig berauschet,
spiele denn, brenne, von dir laß ich berauschen mich gern!

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website between May 1995 and September 2003.
Last modified: 2014-06-16 10:01:27
Line count: 10
Word count: 98