by Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Nett und niedlich
Language: German (Deutsch) 
Hast du das Mädchen geseh'n
Flüchtig vorübergeh'n?
Wollt', sie wär' meine Braut!
Ja wohl! die Blonde, die Falbe!
Sie fitticht so zierlich wie die Schwalbe,
Die ihr Nest baut.
 
Du bist mein und bist so zierlich,
Du bist mein und so manierlich,
Aber etwas fehlt dir noch;
Küssest mit so spitzen Lippen,
Wie die Tauben Wasser nippen;
Allzu zierlich bist du doch.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2009-09-25
Line count: 12
Word count: 62