Seerose
Language: German (Deutsch) 
Der Abend ist still und dunkel der See,
im Schilfe leuchten die Rosen wie Schnee.
Wir träumen zusammen im schwebenden Boot
und schweigen in lastender Herzensnot.

Es kommen die silbernen Sternelein
und tauchen ihr Licht in das Wasser hinein;
da kühlt ihr Händchen mein Lieb' in dem See
ach! kühlte das Wasser auch unser Weh!

Es hat keine Dornen die Wasserros'
sie trägt den Frieden in ihrem Schoß.
Bei ihr auf dem leuchtenden Seesgrund,
da werden die Herzen alle gesund!

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Martin Stock

This text was added to the website between May 1995 and September 2003.
Line count: 12
Word count: 80