Im goldnen Strahl
Language: German (Deutsch) 
Im goldnen Strahl 
über Berg und Thal 
läßt du lustig dein Lied erklingen; 
schwebest hin und her
in dem blauen Meer, 
dir zu kühlen die lustigen Schwingen. 

Wo die Wolle saust, 
wo der Waldstrom braust, 
kannst du auf, kannst du nieder schweben;
so mit einem mal 
aus der Höh ins Thal -- 
o wie führst du ein herrliches Leben! 

Liebes Vögelein, 
wär dein Himmel mein
und die himmlischen Wiesen und Auen:
flög ich auch wie du 
der Sonne zu,
ihre goldenen Gärten zu schauen.

About the headline (FAQ)

Authorship:

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive):


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2010-10-03
Line count: 18
Word count: 83