by Emanuel von Geibel (1815 - 1884)
Translation by Robert Schumann (1810 - 1856)

Den Runenstein in der Sommernacht
Language: German (Deutsch)  after the German (Deutsch) 
Available translation(s): ENG
Chor
 Den Runenstein in der Sommernacht
 Umspielen die Wasserfrauen;
 Das Wasser klingt, es singt die Luft,
 Der Mond steht hoch im Blauen.

 Das plätschert und lacht, das wogt und taucht
 Wie Lilien auf und nieder;
 Es schwimmt auf der Fluth das goldne Haar,
 Es schimmern die weißen Glieder.

Bass Solo
 Mit schilfigem Bart der Meermann bläst
 Die gewund'ne Muschelposaune,
 Die Nixen schlingen den Reigen dazu,
 Sie sind in der besten Laune.

 Da schreit die Jüngste und kichert drauf:

Nixe (Sopran I) 
 Ei seht, was ich fand in der Welle!
 Ein blinkendes, winkendes Todtengebein,
 Wie Silber glänzt es so helle.

 Ich stieß mit dem Fuß an's Korallenriff
 Beim lustigen Untertauchen,
 Da lag's in den Ästen, ich zog's hervor,
 Nun sagt, wie können wir's brauchen?

Königin
 Was thun damit? Hei, feiner Fund!
 Wer weiss von solchen Sachen?
 Das beinerne Ding ist hübsch und fein,
 Eine Harfe woll'n wir d'raus machen.

 Komm Schilfbart, alter Musikant,
 Du weißt von solchen Dingen;
 Ich schenk' einen Schwertfisch dir zum Roß,
 Kannst du's zu Stande bringen!

Meermann
 Dem Meermann her gebt das Gebein,
 Er fügt's mit schlauem Geklügel,...

Chor
 Dank, Meermann!

Meermann
 ...Er macht aus den Fingern die Wirbel gut,
 Aus dem Brustbein macht er den Bügel.

Chor
 Dank, Meermann!

Meermann
 Leih', Königin, mir vom gold'nen Haar,
 Das spann' ich darüber als Saiten.

 Nun töne die Harfe wohl auf und ab,
 Ihr Wellen, lasset das Rauschen;
 Du Wind, halt' leise den Odem an,
 Und schlumm're ein im Lauschen!

 Ihr Möven, fliegt zu Strand,
 Goldfischlein, steiget vom Grunde;
 Es horcht die Luft, es horcht das Meer
 Bezaubert in der Runde.

Chor
 Bezaubert in der Runde.
 Horch, horch,
 Nun klinget die Harfe wohl auf und ab,
 Es lassen die Wellen das Rauschen,
 Der Wind hält leise den Odem an,
 Und schlummert ein im Lauschen.

 Die Möve fliegt zum Strand,
 Goldfischlein steigen vom Grunde;
 Es horcht die Luft, es horcht das Meer
 Bezaubert in der Runde.

Meermann
 Bezaubert in der Runde.

Chor
 Horch, horch, horch, horch auf, horch auf,
 Bezaubert in der Runde,
 Horch auf, horch auf, horch auf!

About the headline (FAQ)

Authorship:

Based on:

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive):

Other available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , copyright © 2011, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2011-03-03
Line count: 70
Word count: 339