by Vasile Alecsandri (1821 - 1890)
Translation by Josef Wiedemann (1828 - 1919)

An ein Mädchen
Language: German (Deutsch)  after the Romanian (Română) 
Weißt du, Minnesame,
dass der schönste Name,
dass die tiefste Sehnsucht, dass der Blumen Pracht
allzukurz verweilet
und so rasch enteilet
wie der helle Blitz erlischt in dunkler Nacht?

Doch dem flücht'gen Leben
Liebe ist gegeben, 
die wie eine Sonne jedes Herz durchglüht;
mögen ihre Strahlen
dir ins Herze fallen,
da dir noch der Jugend holde Anmut blüht.

Authorship:

Based on:

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive):


Researcher for this text: Johann Winkler

This text was added to the website: 2020-08-03
Line count: 12
Word count: 58